Autor: Caroline Petritsch

Warum ich glücklich verheiratet und trotzdem überzeugte Feministin sein kann

Warum ich glücklich verheiratet und trotzdem überzeugte Feministin sein kann

Ich wollte eigentlich nie heiraten, da ich die Ehe stets als Mittel männlicher Repression sah. Als ich mich dann in einen Peruaner verliebte, hatte ich plötzlich keine andere Wahl. Durch die Liebe zu ihm lernte ich, unsere Ehe als das Beste zu sehen, was mir je passiert ist.